Einfach bessere Videos produzieren



Wie stelle ich meine Kamera ein? Wie plane ich ein Video? Und wie schneide ich das Ganze dann möglichst modern? Dieser und anderen Fragen wurde beim Videoworkshop mit Dreh & Schnitt des Inn-Salzach-Euregio-Projekts zur Multilokalität nachgegangen, der kürzlich in Taiskirchen stattfand.

Den Teilnehmerinnen wurden von den beiden Filmemachern Daniel und Jan alle wichtigen Grundlagen der Videoproduktion nähergebracht , die im Anschluss von den Multilokalen auch gleich umgesetzt wurden. Multilokalität – das Leben an mehreren Orten – stand auch im Zentrum dieses Workshops. Storyboards wurden ausgearbeitet, zu denen die Workshop-Teilnehmerinnen in Kürze selbst in ihren diversen Lebensregionen Videomaterial produzieren werden.

Die Ergebnisse werden bald zu bewundern sein! Hättet ihr gerne mehr Tipps, wie man einfach bessere Fotos und Videos macht? Dazu gibt’s hier in Kürze mehr – stay tuned!



0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.